Yassir Eric

...ist ein prägender arabisch-afrikanischer Theologe, der an der Akademie für Weltmission das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen leitet. Yassir bildet Zukunftsgestalter aus, die über interkulturelle Kompetenz, Beziehungsfähigkeit und Sachkenntnis verfügen.

Aus einer politisch bedeutsamen islamischen Familie zur Jesus Nachfolge gefunden, hat er einen klaren Blick für die Verhältnisse in Europa und in den Herkunftsländern unserer Gäste aus der islamischen Welt.

Andy James

...ist selbst in einer Jugendgruppe zum Glauben gekommen, die zu einer weltweiten aktiven Bewegung statt zu einer Ortsgemeinde wurde. Er kann gerade auch jungen Menschen diese Perspektive weitergeben.

Andy kennt die Entwicklungen in der orientalischen Welt durch 20 Jahre eigene Erfahrung und hat sich in den letzten Jahren besonders der Netzwerk Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Erarbeiten von Material gewidmet.

Brother Farzad

...hat sich für sein Land geopfert, sich intensiv mit verschiedenen Formen des Islam beschäftigt und ist dabei völlig unerwartet auf Jesus gestossen- danach musste er sein Land fluchtartig verlassen und dient unterdessen anderen Flüchtlingen mit AVC in Europa und dem Nahen Osten.

Sein besonderes Thema ist das Vaterherz Gottes - eine unglaubliche Entdeckung für jemanden mit diesem Hintergrund: Es ist eine Sache mit dem Kopf zu wissen, dass dieses Thema schwierig ist und viel Feingefühl erfordert, aber es ist eine andere zu sehen, was Gott mit einem Menschen machen kann, der völlig davon ergriffen ist.